Ihre neue Lohnabrechnung
Von Filosof_II zu Scopevisio Lohn & Gehalt

Eine Erfolgsgeschichte in der Hotellerie

Die zukunftsweisende Lösung für Ihre Lohnabrechnung

Ein Vierteljahrhundert war die Filosof_II Lohnabrechnung erfolgreich in der deutschen Hotellerie im Einsatz. Über 120 Hotelunternehmen in Deutschland nutzen die Software heute. Neue Anforderungen im Hinblick auf die Digitalisierung und die moderne Betriebsführung machen es erforderlich, einen technologischen Wechsel zu vollziehen.

Eine Ära geht zu Ende: Die Filosof_II Lohnabrechnung wird zum 31. Dezember 2020 vom Markt genommen.

Wir haben uns intensiv auf Ihre Migration vorbereitet

In den letzten Monaten haben wir für Sie die einzigartige Migration von der Filosof_II zu Scopevisio Lohn & Gehalt intenstiv vorbereitet. Die Migrationswerkzeuge haben wir so gestaltet, dass ein Übergang zu Scopevisio zu jeder Zeit im laufenden Jahr erfolgen kann. Manfred Hansen stellt Ihnen dies im Video vor.

FII2SV_Lohn_generell
check

Lohnabrechnung heute

Modern und einfach mit Scopevisio Lohn & Gehalt

Gemeinsam mit unserem strategischen Partner, der eurodata AG in Saarbrücken, bieten wir Ihnen eine hochverfügbare, sichere und im Markt etablierte Lohnabrechnungssoftware. Hier werden bereits über 400.000 Abrechungen Monat für Monat erzeugt.

Mit der Software-as-a-Service-Technologie befreien wir Sie von einem Großteil der IT-Administration und spielen Updates und Upgrades automatisch für Sie ein. Berechnungsparameter werden automatisiert gepflegt und gesetzliche Meldungen (Finanzbehörden, Sozialversicherungen, etc.) aus der Software heraus kommuniziert.

lohn-vorschau

So einfach funktioniert Scopevisio Lohn & Gehalt
Ihre Vorteile

  • Konzentration auf die reine Personalabrechnung
  • Effiziente Datenerfassung
  • Eigenkonfigurierbarer Datenimport
  • Interaktion mit Dienstplan und Finanzbuchhaltung
  • Dokumente einfach suchen und finden mit unserem Dokumentenmanagementsystem
  • Bereitstellung der Mitarbeiter-Abrechnungsdokumente durch Integration in die Scopevisio Suite

Steigen Sie jetzt auf Scopevisio Lohn & Gehalt um!

Wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen

Cloud-Vorteile

Ihre Cloud-Vorteile

Immer aktuell von überall nutzbar. Automatische Updates. Keine Investitionskosten, kein Administrationsaufwand.

Rechtssicher

Rechtskonform

Implementierte gesetzliche Regelungen. Verifizierte Prüfverfahren. ITSG-zertifiziert.

Sicherheit

Mit Sicherheit

Datenspeicherung im zertifizierten Rechenzentrum in Frankfurt am Main. Verschlüsselte Datenübertragung.

Integriert

Integriert

Eingebunden in die Scopevisio-Suite. Datenaustausch mit Dienstplan und Finanzen.

Was ist der Digitale Trainer?

Community

Der Digitale Trainer ist der Überbegriff für ein Lernformat, dass sich als digitalen Coach und Online Community versteht. Zentraler Bestandteil ist eine Lernplattform, auf der alle Teilnehmer und unsere Fachexperten miteinander interagieren und sich zu wechselnden Fachthemen austauschen und weiterbilden.

 

OnlineDemo-Icon-GespreachMonatlich gibt es wechselnde Fachthemen, in welche einleitend von unseren Experten Team ein Tutorial Video veröffentlicht wird. In live Web Sessions mit allen Teilnehmern wird das Thema näher beleuchtet und Fragen aus dem Tutorial Video werden beantwortet.

 

icon-integriert

Den Digitalen Trainer gibt es in vier Formaten. Die Formate Onbarding+ und Fibu+ richten sich dabei an Nutzer der Scopevisio Software und vertiefen den bisherigen Wissensschatz. Die Digitalen Trainer Video 360 Grad und DATAUNITY hingehen sind ohne direkten Software Bezug.

Das sagen unsere Anwender

Aufbau Digitaler Berater

Neue Kunden gewinnen
Neue Kunden gewinnen Forum

Stetiger Austausch aller Teilnehmer und unseren
internen Experten in einem integrierten Forum zu verschiedenen Fachthemen.

Beratungsprojekte anlegen Tutorial Videos

Montliche Veröffentlichung von Tutorial Videos
zu wechselnden Fachtehmen. Diese leiten in einen
neuen Themenblock ein und bereitenauf den
weiteren Austausch vor.

Beratungsprojekte anlegen
Beratungsprojekte durchführen
Beratungsprojekte durchführen Live-Session

Live Web Session, die mindestens einmal monatlich mit
den Fachberatern und allen Teilnehmern stattfindet.
Dabei werden wechselnde Themen diskutiert.

Mobil arbeiten Chat
Mittels einer Integrierte Chatfunktion im Forum
bieten wir eine Betreuung durch unsere Fachberater
werktags von 9 h bis 18 h an.
Mobil arbeiten
 
 

Starten Sie mit Scopevisio!

Nachdem sich die ersten Hotelliers für Scopevisio Lohn & Gehalt entschieden haben und die Vorteile jeden Monat bereits nutzen, beraten auch wir Sie gerne persönlich zur Migration nach Scopevisio.

Kontakt aufnehmen

Viel mehr als nur Lohnabrechnung für die Hotellerie

Dokumentenmanagement und Basis Unternehmenssoftware inklusive

Scopevisio Lohn & Gehalt erhalten Sie in verbindung mit der Scopevisio Basis-Suite.
Diese umfasst die Hauptfunktionen Organisation, Finanzen und die Branchenerweiterungen Hotellerie.

Organisation

Kontakt- und Dokumentenmanagement für Ihr Backoffice

  • Kontakte, Termine, Aufgaben und Dokumente in einem System
  • Gemeinsame Arbeitsplattform
  • Standortunabhängige und mobile Nutzung

Dokumenten- managementsystem

Dokumente sicher verteilen

  • Automatische Volltextindexierung
  • Rechts- und revisionssichere Versionierung
  • Testierung auf höhstem Niveau (BSI C5)
  • Verschlüsselte Übertragung und Speicherung
  • Im Team mit Dokumenten arbeiten

Finanzen

Die umfassende Buchhaltungslösung für die Hotellerie

  • Automatisierung von Routineaufgaben
  • Praktische Assistenzfunktionen
  • GoBD-konform und PwC-zertifiziert
  • Hotellerie Finanzberichtswesen

Häufige Fragen und Antworten

Der Support von Filosof II endet im Dezember 2020. Zu diesem Zeitpunkt wird auch die Weiterentwicklung des Produkts eingestellt. Es erfolgen keine Updates mehr, etwa zu gesetzlichen Änderungen. Deshalb sollten Sie den Umstieg frühzeitig planen.
Scopevisio Lohn & Gehalt ist eine Software-as-a-Service-Lösung, die monatlich pro Lizenz und Nutzer abgerechnet wird. Für unsere langjährigen Filosof-Stammkunden halten wir besondere Konditionen bereit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Die Datenübertragung von Filosof_II nach Scopevisio erfolgt einfach, schnell und sicher. Von Ihrer Seite aus sind dazu überschaubare vorbereitende Arbeiten notwendig, die vor allem die Zuordnung der Sachkonten und der Lohnarten betreffen. Wir haben in Filosof bestimmte Funktionen vorbereitet, die Sie bei den Zuordnungen unterstützen und durch den Prozess führen. Diese Zuordnungen können Sie im Vorfeld während des laufenden Betriebs vornehmen. Danach erfolgt die Migration durch die Filosof Software GmbH automatisiert. Wir haben die Migrationswerkzeuge für unsere Filosof_II Kunden so vorbereitet, dass ein Übergang zu Scopevisio Lohn & Gehalt zu jeder Zeit erfolgen kann.
Die Zuordnung der Sachkonten und Lohnarten kann bereits im Vorfeld, also während des laufenden Betriebs, erfolgen. Schätzen Sie mit einem Zeitaufwand von ungefähr vier Stunden pro Mandant. Sind die Kontenpläne in verschiedenen Mandanten identisch, können die Zuordnungen repliziert werden.

Die Migration selbst wird durch die Filosof Software GmbH durchgeführt. Für die Bereitstellung Ihrer Daten in Scopevisio Lohn & Gehalt werden ungefähr zwei bis drei Werktage veranschlagt. Auch während dieser Zeit können Sie selbstverständlich in Filosof_II noch Listen ziehen und notwendige Abschlussarbeiten durchführen.
Manfred Hansen von Filosof erläutert im Video, wie Sie mit Scopevisio Lohn & Gehalt Ihre Lohnabrechnung schnell und einfach erledigen.
FII2SV_Lohn_Demo

 

Steigen Sie jetzt auf Scopevisio Lohn & Gehalt um!

Wir beraten Sie gerne!