Currywurst & Sekt

Lernende Unternehmen in Zeiten von
Corona, Homeoffice & Digitalisierung

- Netflix & Relax oder Platform & Learn? -

Jetzt kostenlos Anmelden

Bei Currywurst und Sekt erwartet Sie eine Stunde interessanter Input fĂĽr den Mittelstand.
Danach steht Netzwerken bei einer Currywurst und Sekt auf dem Programm.

Bonn

21.10.2020

Max. 15 Plätze (online unbegrenzt)

Um was geht es?

Um digitales Lernen und plattformbasierte Wissensvermittlung. Warum? Weil die Digitalisierung die Unternehmenslandschaft tagtäglich verändert. Neue Konkurrenten entstehen & alte verschwinden. Die Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz nicht nur Muskel- sondern auch Geisteskraft ersetzen. Corona uns in das Homeoffice schickte und der Welt einen Digitalisierungsschub gab und zentralisierte Strukturen in kürzester Zeit aufbrach.

Dies alles sind GrĂĽnde, warum Unternehmen und Organisationen eine plattformbasierte Lern- und Kommunikationskultur etablieren sollten.

Um was geht es?

Warum Sie teilnehmen sollten?

Sie erleben, dass Plattformen nicht nur für Facebook und Co. relevant sind, sondern auch für Ihre unternehmerische Lern- und Weiterbildung genutzt werden können. Unser Referent Dr. Jochen Robes setzt sich bereits seit 1999 leidenschaftlich mit den Themen „Learning & Development“ und „E-Learning“ auseinander und wird unterschiedliche Facetten präsentieren, wie wir in der digitalen Welt Kompetenzen aufbauen und festigen können.

Praxiserfahrungen von der Scopevisio, die mit der Scopeunity eine plattformbasierte Lern-, Wissens- und Austauschplattform gegründet haben, ergänzen diese Sichtweisen. Dies bietet Ihnen auch direkte Einblicke in Do´s und Dont´s bei der Schaffung digitaler Plattformen.

Warum Sie teilnehmen sollten?

Was Sie lernen?

  • Warum AusdrĂĽcke wie „lebenslanges Lernen“ oder „Every day is day one“ nicht nur Floskeln sind, sondern in der heutigen Zeit eine fĂĽr uns alle erforderliche Grundeinstellung
  • Trends des unternehmerischen Lernens und Prognosen ĂĽber kĂĽnftige Entwicklungen
  • Warum interdisziplinäres arbeiten, projektbasierte Teamarbeit und kreatives arbeiten immer wichtiger werden
  • Wie Sie die Plattformökonomie fĂĽr Ihr Unternehmen interpretieren können
  • Welche Fallstricke bei digitaler Kommunikation und Wissensvermittlung zu beachten sind
Was Sie lernen?

Die Referierenden

Dr. Jochen Robes Dr. Jochen Robes

Dr. Jochen Robes

Robes Consulting

Dr. Jochen Robes Dr. Lukas Mohr

Dr. Lukas Mohr

Scopevsio AG

Dr. Jochen Robes Bianca Stattop

Bianca Stattrop

Scopevisio AG

Currywurst & Sekt

Currywurst und Sekt eine Veranstaltung der Scopeunity
  • Mittwoch, den 21.10.2020
  • 18.00 - 21.00 Uhr
  • Scopevisio AG, Konrad-Zuse-Platz 5, 53227 Bonn
    (neben ABACCO's Steakhouse)